Boot 2017

Auch dieses Jahr steht wieder die Boot 2017 in Düsseldorf an.
Und gerade für Unterwasserfotografen ist dieses Jahr einiges mit dabei.

Zwar gehen die Meinungen zur Boot sehr weit auseinander, denn die Besucherzahlen der Taucher rückläufig sind und sich auch immer mehr Hersteller auf die Interdive in Friedrichshafen verlagern.
Doch gerade die Unterwasserfotografie bekommt eine immer größere Bühne und Öffentlichkeits-Wirksamkeit die mit einer fast 800m² messenden Bühne kaum größer sein könnte.

Um dir die Organisation deines Messebesuchs zu erleichtern, haben wir dir hier eine Übersicht über die Hallen- und Ausstellerpläne und die wichtisten Termine zusammengestellt.

Pläne und Aussteller – Boot 2017

 

Halle 3

Halle 3 – Aussteller-Plan als PDF

Auch 2017 sind wieder viele Aussteller mit auf der Boot.
Dabei wird der Bereich Tauchen auf zwei Hallen aufgeteilt. So ist der größere Teil, mit den Herstellern für klassisches Tauchzubehör vom Atemregler bis hin zum Scooter in Halle 3 zu finden. Außerdem befindet sich hier der Tauchturm, der für Schnuppertauchen genutzt werden kann und viele Reiseveranstalter und Tauchbasen.

Auf der Seite der Messe Düsseldorf gibt es eine Ausstellerliste für Halle 3.
Hier der Link.

 

Halle 4

Boot 2017 - Halle 4 Plan

Halle 4 Plan als PDF

Der weitaus interessantere Teil, die Unterwasserfotografie spielt sich jedoch in Halle 4 ab. 😉
Hier sind die wichtigsten Vertreter und Händler der Branche sowie die Water-Pixel-World Bühne zu finden.

Um dir die Orientierung auf der Boot 2017 ein wenig zu erleichtern, haben wir hier die Hallenpläne fürs Tauchen und die Unterwasserfotografie zusammengefasst.

Aussteller Halle 4

Die Pläne können mit einem Klick auf die Bilder der Rechten Seite als PDF heruntergeladen werden.

Außerdem gibt es eine nach dem Alphabet sortierte PDF-Liste der Aussteller.

 

Vorträge

Termine in der Water-Pixel-World

Auf der Bühne der Water-Pixel-World in Halle 4 wird es regelmäßige Vorträge zu verschiedenen Themen der Unterwasserfotografie geben.

Ausgezeichnete Fotografen wie Gerald Nowak, Konstantin Killer, Patrick Neumann und viele andere werden über Techniken der UW-Fotografie und über besondere Tauchregionen berichten. Außerdem geben verschiedene Hersteller ihre neuste Fototechnik zum Besten und Tauchverbände erzählen über Fotokurse für die Fotografie unter Wasser.

Ein Klick auf das Bild öffnet den Terminplan der Water-Pixel World auf der Boot 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.