Kreativtechniken in der Unterwasserfotografie

Mittlerweile haben sich auf unterwasser-fotografieren.de doch einige Themen zur UnterwasserfotografieHier findest du eine Übersichts-Seite zu den verschiedenen Grundlagen-Themen der Unterwasserfotografie angesammelt.

Deshalb findest du auf dieser Seite eine Übersicht über die verschiedenen fortgeschrittenen Kreativtechniken. Für die meisten Techniken sind mindestens zwei Blitze notwendig. In einigen Fällen benötigst du Zubehörteile wie Snoots, Unterwasser-Stative, Slave-Sensoren oder Spezielle Folien.

Die Liste wird immer wieder erweitert. Daher lohnt es sich gelegentlich vorbei zu schauen.
Wenn du Themen-Wünsche oder Ideen hast, freue ich mich über deinen Kommentar.

 

Hier die Themenübersicht

Sonne als Gegenlicht

Die Sonne im Rücken bringt Licht auf dein Motiv. Doch auch als Gegenlicht lässt sie sich sich wunderbar in die Bildgestaltung einbeziehen. Hier lernen

Blitz und Umgebungslicht

Das Umgebungslicht muss nicht immer die Sonne liefern. Auch mit Hilfe von Lampen kannst du gezielt Gegenlicht erzeugen. Zum Artikel

Blitzen auf den zweiten Vorhang

Eigentlich heißt es immer, du sollst die Sonne im Rücken haben. Dabei lässt sich das Gegenlicht wunderbar in die Bildgestaltung einbeziehen.Lesen

Schwarzer Hintergrund beim Blitzen

Hintergrund schwarz blitzen

Kein Photoshop! Mit der richtigen Einstellung, kannst du einen schwarzen Hintergrund direkt im Wasser erzeugen. Lerne wie!

Bubble Bokeh

Eine Technik, die man immer wieder sieht, aber nie erklärt wird, ist das Erzeugen von Bokeh. Hier findest du eine ausführliche Anleitung.Zum Tutorial

 

Kommende Themen

Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Themenbereiche, die in den nächsten Wochen und Monaten erscheinen werden.
Falls du Lust hast, selbst einen Artikel zu einer Fotografie-Technik zu schreiben, freue ich mich immer über Gastautoren.

Snoot Fotografie

Stell deine Fotos mit einer punktuellen Beleuchtung frei. Hier findest du Hinweise zu Bauformen, der Verwendung und wie du deine Kamera am besten einstellst. Februar-März 2019

Entfesselt blitzen

Eine Technik die oft in Höhlen oder Wracks zum Einsatz kommt, sind entfesselte Blitze. So schaffst du Kontraste und leuchtest Räume kunstvoll aus. Mai-Juni 2019

Langzeitbelichtung und Blitz

Eigentlich dient der Blitz zum Verkürzen der Belichtungszeit. Dabei lassen sich mit Langzeitbelichtungen schöne Ergebnisse erzielen.Juli-August 2019

Halb-Halb Aufnahmen

Auch wenn Halb-Halb-Aufnahmen mit einem großen Dome einfacher sind, lassen sie sich auch mit einer Kompaktkamera produzieren. September-Oktober 2019

Buntes Licht

Je mehr du fotografierst desto mehr kommt der Wunsch nach Abwechslung. Das kann beispielsweise buntes Licht bringen.November-Dezember 2019

Fluoreszenz-Fotografie

Anfang 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.