NTSC-Bug der Sony RX100 beheben

Läuft in NTSC… eine Warnung von Sony-Kameras, die auf 30 oder 60 Bilder in der Sekunde eingestellt sind. Dummerweise muss diese Warnung mit jedem Einschalten bestätigt werden.
In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du diesen Hinweis deaktivierst. weiterlesen…

Sony veröffentlicht die Alpha 7R III

Mehrmals wurde der Temin zur Veröffentlichung verschoben. Nun präsentiert Sony die neue Alpha 7R III und hat bei der Entwicklung auf die Kunden gehört. Hier findest du eine kurze Übersicht über die neusten Funktionen und welche Eigenschaften für dich als Unterwasserfotograf eine Rolle spielen werden. weiterlesen…

Ikelite Gehäuse für die Sony A6300

2016 kommt die Sony A6300 als große Schwester der in der Unterwasserfotografie beliebten A6000 auf den Markt. Damit erweiterte sich der Markt der Spiegellosen Systemkameras in der Unterwasserfotografie weiter. Entsprechend zügig kamen auch die ersten passenden Unterwassergehäuse auf den Markt, von denen wir das Ikelite Gehäuse getestet haben. Dabei ist das Ikelite Gehäuse für die weiterlesen…

Firmware Update 2.00
für die Sony RX100 Serie

Am 31.03.2017 veröffentlichte Sony veröffentlicht die Firmware 2.00 für die RX100 III, RX100 M4 und die aktuelle RX100 M5. Die RX100 und die RX100 II erhalten leider kein Update. Die Änderungen sind für alle Geräte gleich und besonders für Unterwasserfotografen interessant. Denn mit dem Update reagiert Sony endlich auf die Anfragen der Unterwasserfotografen, die vor weiterlesen…

Makro-Objektive

In der klassischen Makrofotografie mit Systemkameras gibt es die Möglichkeit auf spezielle Makro-Objektive zurückzugreifen. Diese bilden das zu fotografierende Objekt mindestens im Maßstab von 1:1 auf dem Sensor der Kamera ab. Das heißt, ein Fisch mit einer Länge von 36mm wird bei der kleinstmöglichen Distanz zur Kamera mit 36mm Länge, also formatfüllend auf dem Sensor weiterlesen…