Isotta Gehäuse für die Nikon D7500

Anfang des Monats veröffentlichte der italienische Hersteller Isotta das neue Gehäuse für die Nikon D7500. Wie schon die Vorgänger kommt auch das Gehäuse für die Nikon D7500 im klassischen Isotta-roten Aluminium Finish. Umrahmt wird die Hülle von zwei ergonomischen Griffen, an denen auch zusätzliche Blitzarme befestigt werden können. Von diesen aus sind sämtliche Tasten bequem weiterlesen…

Nauticam Präsentiert Unterwassergehäuse NA-RX100VI für die Sony RX100 VI

Nachdem Sony Mitte des Jahres die RX100 MK VI veröffentlichte, war es nur eine Frage der Zeit, bis Nauticam das passende Gehäuse präsentieren würde. Ende Juli war es soweit und der chinesische Hersteller kündigt die Auslieferung des Passenden Gehäuses, des NA-RX100VI an. Allerdings musste an dem neuen Gehäuse, bedingt durch die veränderte Brennweite der RX100 weiterlesen…

Leitfaden: Welche Kamera brauche ich?

Du willst Fotos unter Wasser machen? Dann stehst du vor der Frage, welche Kamera du am Besten für die Fotografie oder das Filmen während deiner Tauchgänge wählen sollst. Ich gebe zu, die Auswahl an Geräten ist riesig und erleichtert die Suche nicht gerade. Neben einfachen wasserdichten Unterwasserkameras und Actioncams findest du in der Unterwasserfotografie natürlich weiterlesen…

Pflege des Equipments

Nach einem spannenden Tauchgang ist das Dekobier meist wichtiger, als die Pflege deiner Fotoausrüstung. Trotzdem solltest du dich mit dem Thema auseinandersetzen. Gerade an Sandstränden und nach Tauchgängen im Seewasser, kann es ohne Pflege schon bald zu Problemen mit deinem Equipment kommen. Schwergängige Tasten sind hier das kleinere Problem.

Nauticam NA-RX100 III

Wer sich eine RX100 III kauft hat sich damit eine nicht günstige aber wirklich gute Kamera ausgesucht. Hier stellt man sich zwangsläufig die Frage wie die Kamera so gut wie möglich unter Wasser geschützt werden kann.

Ausrüstung für die Makro-Fotografie

Die Ausrüstung für die Makrofotografie ist für die unterschiedlichen Kameratypen sehr unterschiedlich. Für DSLR und Systemkameras gibt es spezielle Makroobjektive mit denen sich fantastische Makros erzeugen lassen. Eine weitere Möglichkeit bieten sogenannte Makro-Zwischenringe, die zwischen Kamerabody und Objektiv eingebaut werden. Da diese Lösung nicht mit allen Gehäusen und Ports kompatibel ist, greifen einige Unterwasserfotografen auf weiterlesen…