Olympus Tough TG-5

Olympus entwickelt sich auch 2017 weiter und bringt die lang ersehnte TG-5 auf den Markt. Dabei ging zunächst ein Aufschrei durch die Reihen der Nutzer, als die technischen Daten veröffentlicht wurden. Im Vergleich zu anderen Unterwasserkameras und vor allem dem Vorgängermodell, lesen sich diese zunächst vielleicht wie ein Rückschritt: 12 statt 16 Megapixel, kein Super-Makromodus weiterlesen…

SeaLife Micro 2.0

Einen interessanten Weg geht die Firma SeaLife mit ihrer neuen Micro 2.0. Im Vergleich zu ihren Mitbewerbern (Weitere Unterwasserkameras findest du hier) verzichtet der Hersteller SeaLife bei dieser Kamera komplett auf bewegliche Teile und versiegelt das Gehäuse der Kamera dauerhaft. Dadurch wird das Risiko eines Wasserschadens auf nahezu null reduziert. Gleichzeitig wird das Gerät dadurch weiterlesen…

Nikon Coolpix AW 130

Ende 2015 bringt Nikon die Coolpix AW 130 auf den Markt, eine Amphibienkamera, die ohne zusätzliches Gehäuse bis zu 30m Wasserdicht ist. Mit dieser Tauchtiefe hebt sich Nikon von seinen Mitbewerbern, deren Tiefenbeschränkungen bei um die 15m liegen, deutlich ab. Doch nicht nur im Wasser punktet die Kamera mit Stabilität und Durchhaltevermögen. Mittlerweile ist der Nachfolger weiterlesen…

GoPro Hero 4 Black

Mit der Hero 4 Black, setzt die Firma GoPro ihre Actioncamlinie in Sachen Qualität und Sicherheit fort. Doch muss man bei Actioncams immer auch mit Einschränkungen rechnen. Leider ist das auch bei der Hero 4 Black nicht anders. Bildqualität Die Bildqualität der GoPro Hero 4 Black ist unbestreitbar super. So bietet die neue GoPro einen weiterlesen…