Gehäuse Canon 5D Mk III

Günter Groher hat die Frage vor 1 Jahr gestellt

Hallo,
ich bin auf der suche nach einem Gehäuse für meine D5 Mark 3 auf dieses Gehäuse gestoßen ! finde aber so gut wie nix darüber ob das Teil was taugt habt Ihr schon Erfahrung damit gemacht und könnt mir einen Guten Rat dazu geben.
Mit Freundlichen Grüßen
Groher

https://www.easydive.it/en/shop/361/leo3/

2 Antworten
Tino Moderator hat vor 1 Jahr geantwortet

Hi Günter,
ich habe dieses Jahr ausführlich mit Fabio, dem Entwickler des EasyDive Gehäuses geredet und ich selber kenne auch zwei, die mit diesem Gehäuse tauchen.
Das Konzept gefällt mir generell sehr sehr gut da du das Gehäuse mit jeder neuen Kamera weiterverwenden kannst. Die Steuerung erfolgt ja über USB-Tethering, das heißt für eine neue Kamera benötigst du einen neuen Einbauschlitten mit angepasster Elektronik, was jedoch deutlich günstiger ist, als ein neues Gehäuse zu erwerben.Gleichzeitig hat das Gehäuse deutlich weniger mechanische Durchbrüche in Richtung Kamera, was die Hülle tendenziell etwas sicherer macht.
Allerdings komme ich mit der Steuerung nicht so gut zurecht, da die Tasten in meinen Augen nicht besonders intuitiv liegen. Die Anordnung auf der Seite hat zwar den Vorteil, dass du sämtliche Beschriftungen einwandfrei lesen kannst. Andererseits geht meine Hand bei der Spiegelreflex, die ich auch an Land benutze, automatisch in die Richtung in der ich sonst die Tasten normalerweise vermute.
Ein super Feature wiederum, ist die Möglichkeit die Domes und Ports von Seacam, Subal und Easydive zu verwenden. So kannst du das Maximum aus dem Gehäuse herausholen.
Wenn du also eine Lösung suchst, die universell und weiterverwendbar ist, würde ich mir die Anschaffung des Gehäuses aus Italien auf jeden Fall überlegen.
Wenn dir das Handling wichtig ist, oder du nicht so gerne auf Elektronik vertraust, solltest du die Gehäuse von Subal oder Seacam ansehen, die sind zwar etwas teurer, aber die Mechanik ist verglichen mit den Gehäusen von Nauticam deutlich robuster und kann im Zweifelsfall mal kurz selbst repariert werden.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

Günter hat vor 11 Monaten geantwortet

danke dir für deine Antwort 🙂 denke mal es wir das leo3 werden mit den passenden Lampen NEW – REVOLUTION 15000 und 2 Blitzen NEW FLASH INON Z-330 dazu  Gruß Günter    

Deine Antwort

17 + 17 =