Unterwasser fotografieren lernen

Hallo und willkommen auf unterwasser-fotografieren.de

In diesem Grundlagenbereich erklären wir dir die wichtigsten Themen der Unterwasserfotografie.
Dabei starten wir bei null und starten mit der Auswahl der für dich richtigen Kameraausrüstung. Neben anderen Hilfsmitteln wie Makro oder Weitwinkelobjektiven gibt es für die Unterwasserfotografie auch externe Blitze deren Verwendung wir explizit erklären.

Viel Spaß beim Lesen.

Hier eine Übersicht über die Themen:

Einführung

 

Basics

Sicht unter Wasser

Hier erklären wir dir wie sich die Sicht und die Farben unter Wasser verhalten und mit welchen Problemen du zu kämpfen haben wirst.

Die zehn wichtigsten Regeln

Um deine Fotografie-Erlebnisse so interessant und erfolgreich wie möglich zu gestalten, haben wir dir hier zehn hilfreiche Regeln für die Unterwasserfotografie zusammengefasst.
 

Ausrüstungsempfehlungen

Welche Kamera

Eine Actioncam wie die GoPro ist ein netter Einstieg in die Unterwasserfotografie. Wenn du dir jedoch größere Ziele steckst, wirst du um eine andere Kamera nicht herumkommen. Welche Typen es gibt und welche Geräte sich für die Unterwasserfotografie eignen, zeigen wir hier.

Wasserdichte Kameras

Nikon, Olympus, Canon oder Lumix – mittlerweile bedient fast jeder Kamerahersteller das Segment der wasserdichten Kameras. Diese sind nicht nur fürs Schnorcheln geeignet, sondern auch für sonstige Reisen aller Art.

Wasserdichte Kamera oder Kompaktkamera

Eine Alternative zu wasserdichten Kameras sind und bleiben die klassischen Kompaktkameras. Welche Vor- und Nachteile das jeweilige System hat, kannst du hier nachlesen.
Zudem findest du hier eine Liste aktueller Kameras mit guten Gehäusen.

Welches Unterwassergehäuse

Durchsichtiges Kunststoffgehäuse oder doch lieber ein stabiles Aluminiumgehäuse? Hier behandeln wir die Eigenschaften der unterschiedlichen Gehäusearten und zeigen dir welches Gehäuse für dich Sinn macht.

Rotfilter

Es gibt kaum ein Hilfsmittel, das umstrittener ist als der Rotfilter. Hier liest du, welcher Filter der richtige für dich ist, und wann du ihn einsetzen solltest.

Blitz oder Lampe?

Beleuchtung unter Wasser ist für wirklich gelungene Bilder fast unabdingbar. Sowohl Lampen als auch Unterwasserblitze haben ihre Vorteile. Welches System für dich besser geeignet ist, kannst du hier nachlesen.

Unterwasserblitz-Vergleich

Mittlerweile sind über 20 verschiedene Blitze auf dem deutschen Markt vertreten. Die wichtigsten Vertreter haben wir hier in einer Tabelle zum Vergleich zusammengefasst.

Rotlicht

Rotes Licht in der Unterwasserfotografie? Hier erklären wir dir, was es mit dem Rotlicht an deinem Blitz oder deiner Lampe auf sich hat, und wann du es lieber nicht verwenden solltest.

Blitzarme

Sie halten alles zusammen. Blitzarme und Auftriebskörper aus Carbon oder Aluminium.
Welche Arten und Materialien es gibt, erklären wir auf dieser Seite.

Pflege des Equipments

Vernachlässigst du die Pflege deiner Kamera und des Unterwassergehäuses wirst du nicht lange Freude daran haben. O-Ringe und Dichtungen müssen gereinigt und gewartet werden.
Außerdem zeigen wir dir, dass es beim – O-Ring fetten nicht heißt: viel hilft viel.

 

Kameraeinstellungen

Weißabgleich unter Wasser

Deine Bilder sind zu grün oder zu Blau? Mit dem Weißabgleich lassen sich Farbfehler bis zu einem gewissen Grad schon in der Kamera korrigieren. Welche Einstellungen du dazu vornehmen kannst, liest du im Weißabgleichs-Artikel.

Messmethoden

Dunkler Hintergrund, helles Objekt oder doch andersherum? Mit den Messmethoden zeigst du deiner Kamera welcher Bereich richtig belichtet werden soll. Hier gibt’s die Grundlagen.

Überbelichtete Bilder

Du hast dir die Grundlagen zu den verschiedenen Messmethoden durchgelesen aber deine Bilder sind trotzdem immer noch überbelichtet. In diesem Artikel listen wir die häufigsten Probleme und Lösungen dazu auf.

Bessere Bilder mit der Tauchlampe

Die wohl ungünstige Kombination für die Unterwasserfotografie ist die aus Kamera und Tauchlampe mit engem Lichtkegel. Kein Wunder, dass deine Bilder nicht so aussehen, wie du es gerne hättest.
Wie du die Kamera für die Verwendung mit der Tauchlampe einstellst liest du hier.

Bessere Videos mit der Actioncam

Der Videografie mit Actioncams widmen wir einen eigenen Artikel. Dabei geben wir dir wertvolle Tipps wie deine Kameraführung ruhiger wird und welche Einstellungen du vornehmen kannst, um das Beste aus deiner GoPro oder einer anderen Actioncam herauszuholen.

 

Makro

Makro – Grundlagen

Was genau ist eigentlich Makro und sind Nahaufnahmen auch Makros?

Ausrüstung für die Makrofotografie

Diese Seite gibt einen kurzen Überblick über die unterschiedlichen Gerätschaften die in der Makrofotografie zum Einsatz kommen.

Makro-Objektive für die DSLR

Digitale Spiegelreflex-Systeme erfordern spezielle Makro-Objektive, die am Kamerabody angebracht werden. Welche Brennweiten und Objektive sich unter Wasser bewährt haben erklären wir hier.

Nahlinsen / Diopter / Wetlenses

Anders als bei den DSLRs liefern Kompaktkameras oft schon brauchbare Nahaufnahmen kleinster Objekte. Willst du diese noch weiter vergrößern bist du auf zusätzliche Makrolinsen, sogenannte Diopter angewiesen. Diese lassen sich unter Wasser montieren und auch wieder abnehmen. Wie diese funktionieren und welche Stärken

Bildgestaltung in der Makrofotografie

 

Weitwinkel

Weitwinkelfotografie
Ausrüstung für die Weitwinkelfotografie

 

Unter Wasser Blitzen

-Grundlagen
-TTL und S-TTL
-Blitze positionieren
-Bewegte Objekte mit Blitz fotografieren
-Blitzverwendung unter Einbezug des Umgebungslichts
-Step by Step: Blitzen im Gegenlicht

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.