Ein Blitzsystem für unter Wasser

Du suchst nach einem Blitzsystem für deine Unterwasserkamera, hast aber keine Ahnung welche Teile du eigentlich genau benötigst? In diesem Artikel erkläre ich dir, welche Bauteile es gibt, was du für ein komplettes Blitzsystem benötigst und wie du es an deiner Kamera anschließt.   Aber ich hab doch einen Blitz in der Kamera! Das mag weiterlesen…

Akkus und Batterien

Ohne Strom geht in der Unterwasserfotografie fast nichts, deshalb wird für den Betrieb von Kameras und Zubehör auf unabhängige Spannungsquellen wie Batterien und Akkus zurückgegriffen. Und auch ganz normale Tauchlampen erfordern eine zuverlässige Stromversorgung. Je nach Gerät, erforderlicher Leistung und Bauform kommen unterschiedliche Akkus zum Einsatz. Dabei reicht die Spannweite von kleinen Knopfzellen für den weiterlesen…

Blitz oder Lampe?

Kaum eine Frage taucht in den Foren und auf Facebook-Seiten so oft auf wie die, welches System für die Belichtung unter Wasser besser ist. Blitze oder Videolampen.

Subtronic stellt den LED-Blitz Sirius vor

Zur Boot 2017 stellt der der Kirchheimer Hersteller Subtronic GmbH seinen ersten LED-Unterwasserblitz, den Sirius, vor. Die Idee und die technischen Daten sind vielversprechend und auch die ersten Praxistests können sich sehen lassen. Anders als seine Mitbewerber setzt Subtronic in seinem neuen Unterwasserblitz auf eine großflächige LED-Platine, die mit 50.000 Lumen sämtliche Videoleuchten in den weiterlesen…

Sea&Sea YS-D2

Mit dem Unterwasserblitz YS-D2 präsentiert der japanische Hersteller Sea&Sea den überarbeiteten Nachfolger des YS-D1. Mit der Neuauflage hat die Firma sämtliche positive Eigenschaften des Vorgängers übernommen. Gab es noch einige Kinderkrankheiten beim D1 hat Sea&Sea auf seine Kunden gehört die Rückmeldungen in die Entwicklung mit einbezogen. Der Blitz ist mit etwas mehr als 500g in weiterlesen…

Blitzverwendung unter Einbezug des Umgebungslichts

Die optimal belichteten Bilder in denen sich kleine Fische in einem perfekt ausgeleuchteten Riff vor einem tiefblauen Hintergrund tummeln, sind wohl der Traum eines jeden Unterwasserfotografen. Leider ist die Wirklichkeit oft eine andere. Das Riff ist zu dunkel, die Fische im Vordergrund überbelichtet und das Blau im Hintergrund ist in der Schwärze nur zu erahnen. weiterlesen…