Unterwasserfotografie-Kurs

Lade Karte ...

Datum / Uhrzeit
03.03.2018 - 04.03.2018
8:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Dive4Life | Indoor-Tauchzentrum | Siegburg
Zeithstraße 110
53721 Siegburg

Referent:
Arndt Winkler

Kategorien



Zur Teilnahme:



In diesem Kurs wird euch der Unterwasserfotograf Arndt Winkler, VDST Fotoinstruktor Stufe 3, die Grundlagen der Unterwasserfotografie nahe bringen.
Dabei geht er neben den Grundlagen wie Blende, ISO und Belichtungszeit auf die physikalischen Besonderheiten unter Wasser ein. Auch die Umsetzung in die Praxis wird mit zwei Tauchgängen im Dive4Life in siegburg nicht zu kurz kommen.

Inhalte des Kurses:

  • Sicherheit beim Tauchen, speziell bei der UW-Fotografie: Sicherheitsregeln und ihre Bedeutung bei Foto-Tauchgängen.
  • Kenntnis der Probleme, die durch Zeit und Tiefe entstehen, sowie spezielle Tarier- und Schwimmtechniken.
  • Kenntnis der UW-Biologie, mögliche Risiken und Schutz der Umwelt
  • Beschreibung, Vorbereitung, Instandhaltung und Benutzung der verschiedenen Teile der Fotoausrüstung
  • Erklärung der physikalischen Bedingungen unter Wasser (Farben, Entfernungen, Brennweite)
  • Nahaufnahmen mit Vorsatzlinsen, Zwischenringen und Makroobjektiven | Tiefenschärfe
  • Weitwinkelaufnahmen mit Domeports und Weitwinkelobjektiven | Tiefenschärfe, Mischlicht
  • Verstehen der wichtigsten Regeln der Bildgestaltung
  • Blitze | Leitzahl, Definition und Benutzung unter Wasser. Blitzlichtsteuerung bei Kameras, Lichtführung
  • Lampen | Lichtstärke, Definition und Benutzung unter Wasser, Lichtführung
  • Foto-Grundlagen | Blende, Verschlusszeit, Lichtempfindlichkeit und ihre Auswirkung auf Bildrauschen, Farbraum, Entfernung, der digitale Weißabgleich, Foto mit bzw. ohne Blitz (natürliches Licht)
  • Bewegte Motive | Anschwimmen von sich bewegender Motive unter Wasser, Anwendung des vorher erworbenen fotografischen Wissens

Weitere Infos

Der UW-Fotokurs findet im Dive4Life in Siegburg statt. Hier kann auch eine Tauchausrüstung ausgeliehen werden.
Dafür ist allerdings eine Voranmeldung notwendig. Die Kosten für die Leihausrüstung sind im Kurspreis nicht enthalten und richten sich nach der aktuellen Preisliste des Dive4Life.

Pro Seminartag wird ein Tauchgang durchgeführt.
Am ersten Tag beginnen wir mit der Theorie. Danach geht es ins Wasser, um erste Fotos unter Wasser zu schießen.

Am zweiten Tag wird mit der Praxis gestartet, um danach die Bilder auszuwerten und eine Bildbesprechung durchzuführen.

Was brauchst du?

Mindestalter 14 Jahre
Tauchtauglichkeit nicht älter als 1 Jahr
Tauchbrevet min VDST-1Stern oder Open Water Diver
UW-Fotokamera
Kamera mit Weitwinkel und Makroobjektiv
ggf. externes Blitzgerät / LED-Tauchlampe, Speicherkarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.