Einführung

Share Button

Wasser und Elektronik passen genauso wenig zusammen wie wundervolle Ästhetik unter widrigsten Bedingungen? Dann werden wir dich hoffentlich vom Gegenteil überzeugen.

Kein Feld innerhalb der Fotografie könnte spannender und vielfältiger sein, als das schießen von Fotos unter Wasser. Zwar ist diese Art zu fotografieren zwar mit einigen Schwierigkeiten und einem gewissen technischen Aufwand verbunden, dafür ist jedes einzelne gelungene Bild eine wahre Belohnung für diese Mühen.

Um den Einstieg in die Unterwasserfotografie zu erleichtern habe ich diese Seite ins Leben gerufen. Hier will ich dir, egal ob Anfänger oder fortgeschritten, Tipps und Anleitungen zur Unterwasserfotografie bereitstellen. Neben detaillierten Schritt-für-Schritt Anleitungen findest du hier Konfigurationsvorschläge, Beleuchtungstechniken und auch immer wieder aktuelle Produkttests.

Dabei ist es für viele Tipps unerheblich, ob du mit einer wasserdichten Kamera fotografieren willst, oder eine digitale Spiegelreflexkamera dein Eigen nennst.

Selbst wenn du schon erfahrener sein solltest, wirst du auf dieser Seite die eine oder andere hilfreiche Information finden.
Denn die Unterwasserfotografie erstreckt sich nicht nur über hübsche Schnecken im roten Meer oder die wundervollen Welten unter Eis.
In der professionellen Unterwasserfotografie gilt es neben künstlerischen Modellaufnahmen auch Wassersportler wie Schwimmer oder auch Surfer auf den Kamerasensor zu bannen.

Eine Übersicht über die aktuellen Themengebiete auf unserer Seite gibt es hier:

Unterwasser fotografieren lernen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.